John Cage: Aslsp in Halberstadt

ORGAN²/ASLSP (häufig auch Organ2/ASLSP geschrieben) ist ein Musikstück für Orgel von John Cage aus dem Jahr 1987. Die Abkürzung ASLSP steht für as slow as possible und ist die Anweisung, die achtseitige Partitur so langsam wie möglich zu spielen. Bei der Uraufführung 1989 in Metz spielte der Organist Gerd Zacher das Orgelstück in einer Länge von 29 Minuten.

Seit dem Jahr 2001 wird es in der Sankt-Burchardi-Kirche in Halberstadt als langsamstes und längstandauerndes Musikstück der Welt in einer Gesamtlänge von 639 Jahren aufgeführt.

John Cage Orgel Kloster St. Burchardi Halberstadt

Die derzeitige Orgel der Sankt-Burchardi-Kirche wurde eigens für die Aufführung des Stückes gebaut. Sie steht im rechten Querhaus der Kirche, während sich die Balganlage im linken Querhaus befindet. Außerdem ist auch ein altes Chorgestühl vorhanden. Da die Orgel ununterbrochen in Betrieb ist, wurde sie von einem Acrylglaskasten abgedeckt, um ihr Eigengeräusch (während der Spielpausen) zu vermindern. Um eine Unterbrechung des Stücks bei einem Stromausfall zu verhindern, ist ein Notstromaggregat angeschlossen. In der Orgel können mehrere Orgelpfeifen eingebracht werden. Bei den sogenannten Tonwechseln werden diese entsprechend dem Verlauf der Partitur ausgetauscht.

Quelle: Wikipedia